Presse


JournalistInnen und BloggerInnen aufgepasst!

Hier finden Sie alle Presseinformationen zum Medienfest.NRW. Sie haben redaktionelle Fragen, möchten in den Presseverteiler aufgenommen werden oder einen Interviewtermin vereinbaren? Wenden Sie sich gerne jederzeit an unser Presseteam.


Pressemitteilung 2017

Einblick in die Medienwelt lockt rund 1.700 Neugierige ins Bildungsquartier am Neumarkt

Auf dem 11. Medienfest.NRW erläuterten Expertinnen und Experten aus Praxis und Bildung zahlreichen Interessierten die Möglichkeiten zum Berufseinstieg in die Medienbranche.

Vollständige 2. Pressemitteilung zum Download (PDF)

Der richtige Einstieg in eine Branche mit Zukunft

Das Medienfest.NRW findet erstmals in der VHS am Neumarkt statt und bietet Interessierten ein umfangreiches Informations-und Beratungsangebot Köln, 31.05.2017 – Bei Film und Fernsehen arbeiten, spannende News in der Online-Redaktion recherchieren oder eine Karriere in der Werbe-und PR-Branche machen? Nach wie vor ist der Wunsch, im Medienbereich Fuß zu fassen, bei Berufseinsteigerinnen und Berufseinsteigern groß. Doch wie gelingt der Start in die stark umkämpfte Branche und welche Aus-und Weiterbildungsbildungsmöglichkeiten gibt es?

Vollständige 1. Pressemitteilung zum Download (PDF)

Downloads

Die Veranstalter auf dem Dach des VHS Studienhauses am Neumarkt in Köln: Anne Schulz, Programmleitung Medienfest.NRW; Prof. Hans-Georg Bögner, Geschäftsführer der sk stiftung jugend und medien; Jakob Schüller, Leiter der VHS Köln; Roland Berger, Stabsstelle für Medien- und Internetwirtschaft der Stadt Köln

in Druckauflösung herunterladen

 

 

Die Veranstalter im Foyer des VHS Studienhauses am Neumarkt in Köln: Jakob Schüller, Leiter der VHS Köln; Roland Berger, Stabsstelle für Medien- und Internetwirtschaft der Stadt Köln; Prof. Hans-Georg Bögner, Geschäftsführer der sk stiftung jugend und medien; Roland Berger, Stabsstelle für Medien- und Internetwirtschaft der Stadt Köln; Anne Schulz, Programmleitung Medienfest.NRW

in Druckauflösung herunterladen

Fotos Pressekonferenz 31.5.2017

Die Veranstalter: v.l.n.r:  Roland Berger, Stabsstelle für Medien- und Internetwirtschaft der Stadt Köln; Jakob Schüller, Leiter der VHS Köln; Anne Schulz, Programmleitung Medienfest.NR

in Druckauflösung herunterladen

Die Veranstalter: Roland Berger, Stabsstelle für Medien- und Internetwirtschaft der Stadt Köln

in Druckauflösung herunterladen

Veranstalter: Jakob Schüller, Leiter der VHS Köln; Prof. Hans-Georg Bögner, Geschäftsführer der sk stiftung jugend und medien

in Druckauflösung herunterladen

Veranstalter: Anne Schulz, Programmleitung Medienfest.NRW

in Druckauflösung herunterladen

Fotos Medienfest.NRW 2016

Medienfest.NRW 2016. Virtual Reality. Foto: Ralph Sondermann, 2016

in Druckauflösung herunterladen

Medienfest.NRW 2016. Ausstellung. Foto: Ralph Sondermann, 2016

in Druckauflösung herunterladen

Medienfest.NRW 2016. Ausstellung. Foto: Ralph Sondermann, 2016

in Druckauflösung herunterladen

Medienfest.NRW 2016. Foto: Ralph Sondermann, 2016

in Druckauflösung herunterladen

Medienfest.NRW 2016. Event. Foto: Ralph Sondermann, 2016

in Druckauflösung herunterladen

Medienfest.NRW 2016. Ausstellung. Foto: Ralph Sondermann, 2016

in Druckauflösung herunterladen

Medienfest.NRW 2016. Virtual Reality. Foto: Ralph Sondermann, 2016

in Druckauflösung herunterladen

Kontakt

Ansprechpartnerin

Public Cologne
Agentur für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit GmbH         
Renate Schmidt
Gertrudenstraße 9
50667 Köln

Fon 02 21/27 20 26 - 2
Fax 02 21/27 20 26 - 1
info(at)publiccologne.de
www.publiccologne.de


Pressemitteilungen Archiv

Profis und Nachwuchs tauschten sich aus

Das zehnte Medienfest.NRW lockte 1.500 Interessierte in den Mediapark

Köln, 09.06.2016 – Auch im Jubiläumsjahr überzeugte das Medienfest.NRW mit interaktiven Gesprächsrunden, Diskussionen und Präsentationen. Im aktiven Austausch zwischen Unternehmen und Ausbildungseinrichtungen kamen die Besucher/innen bei einem lebendigen Informationstag voll auf ihre Kosten und erhielten bei weit über 30 Ausstellern und mehr als 20 Veranstaltungen vielseitige Antworten auf die Fragen rund um die Traumberufe in der Medienbranche.

Vollständige 2. Pressemitteilung zum Download (PDF)

10. Medienfest.NRW:  Der Einstieg in neue Berufswelten

Zum zehnten Mal findet das Medienfest.NRW in Köln statt: Am 4. Juni 2016 gibt es Informationen und Beratung zu Berufen in der Medienbranche

Köln, 03.05.2016 – Seit nunmehr zehn Jahren bietet das Medienfest.NRW einen umfangreichen, interaktiven Informationstag für Interessierte, Berufsanfänger/innen und Quereinsteiger/innen.

Nach wie vor steht die Medienbranche bei Berufseinsteigern/innen hoch im Kurs. Aber mit über 200 Berufsprofilen wird es zunehmend schwieriger, sich im Dschungel des breiten Angebots einen Überblick zu verschaffen. Das Medienfest.NRW, das von der Stadt Köln gemeinsam mit AIM/ sk stiftung jugend und medien veranstaltet und durch den Minister für Bundesangelegenheiten, Europa und Medien des Landes Nordrhein-Westfalen gefördert wird, erlaubt eine praxisnahe Orientierung.

Vollständige 1. Pressemitteilung zum Download (PDF)

Downloads

Fotos Medienfest.NRW 2015

v.l.n.r: Dr. Christoph Siemons, Vorstandsvorsitzender der sk stiftung jugend und medien, Mitglied des Vorstands der Sparkasse KölnBonn; Dr. Marc Jan Eumann, Staatssekretär bei der Ministerin für Bundesangelegenheiten, Europa und Medien des Landes Nordrhein-Westfalen;
Ute Berg, Dezernentin für Wirtschaft und Liegenschaften der Stadt Köln;
Prof. Hans-Georg Bögner, Geschäftsführer der sk stiftung jugend und medien / AIM; Roswitha Stock, Vorsitzende der Geschäftsführung der Agentur für Arbeit Köln; Roland Berger, Leiter der Stabstelle für Medien- und Internetwirtschaft  der Stadt Köln. Foto: Susanne Fern

in Druckauflösung herunterladen

v.l.n.r: Ute Berg, Dezernentin für Wirtschaft und Liegenschaften der Stadt Köln; Dr. Christoph Siemons, Vorstandsvorsitzender der sk stiftung jugend und medien, Mitglied des Vorstands der Sparkasse KölnBonn; Prof. Hans-Georg Bögner, Geschäftsführer der sk stiftung jugend und medien/AIM;  Roswitha Stock, Vorsitzende der Geschäftsführung der Agentur für Arbeit Köln; Dr. Marc Jan Eumann, Staatssekretär bei der Ministerin für Bundesangelegenheiten, Europa und Medien des Landes Nordrhein-Westfalen; Anne Schulz, Programmleitung Medienfest.NRW, AIM. Foto: Susanne Fern

in Druckauflösung herunterladen

Blick in eine der Veranstaltungen. Foto: Susanne Fern

in Druckauflösung herunterladen

Blick in die Ausstellung in Haus 6. Foto: Susanne Fern

in Druckauflösung herunterladen

Blick in eine Veranstaltung. Foto: Susanne Fern

in Druckauflösung herunterladen

Rückblick

9. Medienfest.NRW:  Nachwuchs und Profis im Dialog

Köln, 15.06.2015

  • Über 70 Expert/innen gaben Tipps zum Berufseinstieg, ca 800 Besucher/innen nahmen teil 
  • Partner und Aussteller loben die engagierten Berufseinsteiger/innen

Medien gehören zum Alltag von Jugendlichen und jungen Erwachsenen. Beim 9. Medienfest.NRW konnten sie nun erfahren, wie sie in Medien- und Kommunikationsbranche auch beruflich einsteigen können. (...)

Vollständige 3. Pressemitteilung zum Download (PDF)

Einmischen und Fragen stellen erwünscht!

Köln, 03.06.2015

Das 9. Medienfest.NRW informiert am Samstag, 13. Juni 2015 von 10 - 17 Uhr praxisnah und in direktem Dialog über Aus- und Weiterbildung sowie Chancen und Möglichkeiten in Berufen der Medien- und IT-Branche. Der Eintritt ist frei.

Vollständige 2. Pressemitteilung zum Download (PDF)

9. Medienfest.NRW:  „Plan deine Zukunft ... am 13. Juni 2015“

Informationen, Beratung und Workshops beim neunten Medienfest.NRW in Köln

Köln, 06.05.2015

Medienberufe verändern sich durch neue Technologien und digitale Kommunikation ständig und in rasantem Tempo. Am 13. Juni 2015 findet das Medienfest.NRW erneut im Mediapark in Köln statt. Renommierte Aussteller, Referentinnen und Referenten von Unternehmen und Bildungsinstitutionen aus der Region stellen Berufsprofile der Medienbranche vor und erläutern die damit verbundenen Anforderungen. (...)

Vollständige 1. Pressemitteilung zum Download (PDF)

8. Medienfest.NRW:  junge MedienmacherInnen informierten sich über ihre Traumberufe

  • Veranstalter und Partner freuen sich über gute Stimmung und wissbegierige BesucherInnen
  • Über 40 Aussteller gaben professionelle Tipps für den gelungenen Berufsstart 

Köln, 10.12.2014 – Dank Smartphone, Tablet & Co. haben Medien einen wachsenden Anteil am Leben der Menschen. Nicht verwunderlich also, dass auch die Berufe in dieser Branche bei jungen Leuten hoch im Kurs stehen. Um ihnen schon frühzeitig eine umfassende Orientierung zu bieten, welche Berufe es überhaupt gibt und auf welchem Wege man sie erreicht, wurden sie am 5. und 6. Dezember bereits zum achten Mal zum Medienfest.NRW eingeladen.  (...).

Vollständige Pressemitteilung zum Download (PDF)

8. Medienfest.NRW: Das Event für Medienmacher von morgen
Am 5./6.12. 2014 findet das Medienfest.NRW im Mediapark Köln statt.

Köln, 5.11.2014

„Irgendwas mit Medien“, so lautet der Berufswunsch vieler Schulabgänger. Aber was? Das Medienfest.NRW berät, informiert und inspiriert an zwei Tagen jeden, der über Ausbildung, Studium oder Weiterbildung in die Medienbranche einsteigen möchte. Alle Angebote beim Medienfest.NRW sind kostenlos, der Eintritt ist frei. Veranstaltet wird das Event von der Stadt Köln, der Ministerin für Bundesangelegenheiten, Europa und Medien des Landes Nordrhein-Westfalen  und dem AIM KoordinationsCentrum/ sk stiftung jugend und medien (...).

Vollständige Pressemitteilung zum Download (PDF)

8. Medienfest.NRW 2014 macht Medienberufe hautnah erlebbar

  • Mitmachen und Ausprobieren: mehr als 70 Workshops, Vorträge und Diskussionsrunden
  • Testimonials: Junge MedienmacherInnen berichten über ihren persönlichen Werdegang


Köln, 24.11.2014 – Mit dem Auftreten neuer Technologien und digitaler Kommunikationskanäle wird auch die Bandbreite der Berufsbilder im Bereich Medien immer umfangreicher. Junge Menschen mit dem Berufswunsch ‚irgendwas mit Medien‘...

Vollständige Pressemitteilung zum Download (PDF)

Downloads und Videos

Videos Medienfest.NRW

Erklär-Video: "Medienfest.NRW? Hä? Was soll das denn sein?" Unser Video erklärt es auf die Schnelle. Zum Video.

Wie wird man Visual Artist?: Video-Interview mit Matthias: „Fantasiewelten erschaffen ist der Wahnsinn. Zum Video.

Wie wird man Buchhändler?: Video-Interview mit Kai: „Bücher sind meine Leidenschaft.“ Zum Video.

Wie wird man Journalistin? Video-Interview mit Sophie: „Ich will Geschichten erleben und teilen.“ Zum Video.

Backstage beim Shooting und Dreh: Bei den Aufnahmen für die Plakate, Postkarten und Videos für das Medienfest.NRW stehen die Studenten und Auszubildenden im Fokus der Kamera. Zum Video.